Video

Apfelkuchen "Tart Taten"

Apfelkuchen "Tart Taten"

Die Zutaten

  1. 200 g Blätterteig
  2. die 7 leckersten Äpfel
  3. normaler Zucker 5 EL
  4. Butter 50 g.
  • Hauptzutaten: Apfel, Mehl, Zucker
  • 6 Portionen servieren

Kochen:



Die Äpfel schälen und vierteln. Wir machen Karamell, gießen eine dünne Schicht Zucker in die Pfanne, schmelzen es und fügen Butter hinzu, mischen gut und fügen Äpfel hinzu. Rühren Sie sich, damit die Äpfel vollständig im Karamell sind.

Den Teig in einer Schicht ausrollen, die Äpfel in eine Form geben oder in einer Pfanne wie meiner belassen, mit Teig bedecken und 25 Minuten bei 200 ° C in den Ofen geben.

Aus der Form das Karamell vorsichtig in eine Tasse gießen, die Tart Taten vorsichtig in die Schüssel drehen, das Karamell einschenken, mit einer Kugel Eis servieren. Guten Appetit)