Video

Kein Rezept, sondern ein Fund! Saftige Schnitzel mit Kürbis - sehr zart und unglaublich lecker!

Kein Rezept, sondern ein Fund! Saftige Schnitzel mit Kürbis - sehr zart und unglaublich lecker!

Die Zutaten

  1. Gehacktes Schweinefleisch 500 g
  2. Kürbis 200 g
  3. Zwiebel 1 Stck.
  4. Knoblauch 1 Zahn.
  5. Pflanzenöl 5-6 Esslöffel
  6. Eigelb 1 Stck.
  7. Trockenbrot 2 Scheiben.
  8. Milch 100 ml
  9. Mehl 50 g
  10. Würze Hopfen-Suneli 1 TL.
  11. Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Kürbis, Milch, Brot
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Kochen:

Kochschritte:

1. Zwiebeln und Knoblauch zerkleinern und weich braten.

2. Reiben Sie den Kürbis auf einer groben Reibe.

3. Alle Zutaten mischen: Hackfleisch, Röstzwiebeln, Kürbis, Eigelb, alle Gewürze und Gewürze sowie ein in Milch getränktes Brot, reiben und zu den restlichen Zutaten geben.

4. Kneten Sie das Hackfleisch und schlagen Sie es ab.

5. Schicken Sie das Hackfleisch 20 Minuten lang in den Kühlschrank.

6. Formen Sie die Pasteten, rollen Sie sie in Mehl und braten Sie sie 3-4 Minuten lang in heißem Pflanzenöl auf jeder Seite. Decken Sie sie dann mit einem Deckel ab und lassen Sie sie etwa 5-7 Minuten lang bei schwacher Hitze stehen.

Guten Appetit!