Video

Kürbis-Ingwer-Brot-Pudding

Kürbis-Ingwer-Brot-Pudding

Die Zutaten

  1. Geflochtenes Brot (Challa) 1 Stck
  2. Kürbis 1,5 kg
  3. Fettcreme 2 Tassen
  4. Brauner Zucker 1 Tasse
  5. 4 Eier
  6. Ingwer 1 TL
  7. Zimt 1,5 TL
  8. Muskatnuss 1/4 TL
  9. Bodennelken ein bisschen
  10. Vanilleextrakt ein paar Tropfen
  11. Rosinen leicht 100 gr
  • Hauptzutaten: Kürbis, Brot

Inventar:

der Ofen

Kochen:


Der Kürbis wird leicht mit Olivenöl bestreut und im Ofen bei einer Temperatur von 190 Grad weich gebacken. Das Fruchtfleisch des gebackenen Kürbises wird in einem Mixer zerdrückt. Sie benötigen 2,5 Tassen Kürbispüree, Kürbispüree, Sahne, Eier, Zucker, Ingwer, Zimt, Muskatnuss, gemahlene Nelken, Vanilleextrakt werden in einer Schüssel gemischt.
Das Brot wird in Scheiben geschnitten Das geschnittene Brot wird in Stücke gerissen und in eine hitzebeständige Form gefaltet Brotstücke in Form werden mit Rosinen bestreut Das Brot wird mit Kürbismischung aus einer Schüssel gegossen
In einem auf 160 Grad vorgeheizten Ofen 40 Minuten Brotpudding mit Kürbis backen. Wenn Sie es trockener mögen, dann 50 Minuten. In den letzten 4 Minuten muss die maximale Temperatur erreicht werden, damit sich eine Kruste bildet. Nach dem Backen den Brotpudding mit Kürbis eine Weile ziehen lassen. Kürbisdessert ist heiß oder warm.