Video

Sesamplätzchen ohne Mehl

Sesamplätzchen ohne Mehl

Die Zutaten

  1. Sesam 165 g
  2. Haferkleie 50 g
  3. Ei 1 Stück
  4. honig 50 g
  5. Butter 75 g
  6. Backpulver 1 TL
  7. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten
  • 7 Portionen servieren

Inventar:

Mixer, Schüssel, Spatel, Löffel, Pfanne

Kochen:

Sesam in einer trockenen Pfanne 6-7 Minuten braten, abkühlen lassen. Die weiche Butter, das Backpulver, das Salz und das Ei mischen, die Kleie und den gebratenen Sesam hinzufügen. Der Teig wird 30 Minuten lang in den Gefrierschrank gegeben. Aus dem gekühlten Teig formen wir Kugeln und backen sie 20 Minuten lang bei 180 ° C (mit Konvektion) im Ofen. Cool auf einem Gitterrost. Guten Appetit!