Video

Quarkkuchen mit Apfel

Quarkkuchen mit Apfel

Die Zutaten

  1. Pflanzenöl (ich habe Kokos) 60 ml
  2. Honig 40 ml
  3. Milch 100 ml
  4. Backpulver 1 TL
  5. Vollkornmehl 215 g
  6. gemahlener Ingwer 1/2 TL
  7. Zimt 1/2 TL
  8. Ei 1 Stck. (zum Einfetten von Torten)
  9. Hüttenkäse 130 g
  • Hauptzutaten
  • 9 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Nudelholz

Kochen:

Den Quark durch ein Sieb streichen. Kokosöl, Honig, Milch und Backpulver in den Quark geben und gut mischen. Vollkornmehl (ich bekam 215 g) wird nach und nach in den Quark gemischt, bis der Teig an den Händen klebt. Den Teig kneten, mit einem Film bedecken, die Füllung vorbereiten lassen. Für die Füllung den Apfel schälen und fein hacken, Ingwer und Zimt hinzufügen .Test in 8 Teile geteilt, in Kreise rollen. Geben Sie die Apfelfüllung in die Mitte jedes Kreises und formen Sie Pasteten. Fetten Sie die Pastetchen mit einem geschlagenen Ei (optional) ein und backen Sie sie 30 Minuten bei 180 ° C im Ofen.


Sehen Sie sich das Video an: Apfel Quark Streuselkuchen - Streuselkuchen mit Äpfeln und Quarkfüllung - Kuchenfee CC (Kann 2021).