Video

Tsvetaevsky Apfelkuchen

Tsvetaevsky Apfelkuchen

Die Zutaten

Für den Test (Form 22 cm):

  1. Mehl 150-160 gr (wie viel Teig wird dauern)
  2. Saure Sahne 15% 70 gr
  3. Butter 70 gr
  4. Zucker 2 EL
  5. Salz Prise
  6. Soda ½ TL
  7. Essig 1 TL

Für die Füllung:

  1. Äpfel 500 gr (bereits von Kernen und Schalen geschält)
  2. Zitronensaft 2 EL (damit die Äpfel nicht nachdunkeln)
  3. Zucker 120 gr
  4. Ei 1 Stck.
  5. Mehl 2 EL
  6. Salz Prise
  7. Saure Sahne 15% 200 gr
  • HauptzutatenApfel, Mürbteig
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Auflaufform

Kochen:



Mehl sieben, Salz, Zucker, weiche Butter, saure Sahne, Soda und Essig hinzufügen. Kneten Sie den Teig, Sie brauchen nicht lange zu kneten. Sammeln Sie den Teig einfach in einem einzigen Behälter, geben Sie ihn in Zellophan und legen Sie ihn eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank.



Zum Eingießen Zucker, Ei, eine Prise Salz, Sauerrahm und Mehl hinzufügen. Alles glatt rühren.


Die Äpfel vom Kern schälen und in dünne Scheiben schneiden.



Decken Sie den Boden der geteilten Form mit Pergament ab, verteilen Sie den Teig in der Form und bilden Sie eine Seite von ca. 5 cm.



Setzen Sie Äpfel auf den Teig, gießen Sie mit Sauerrahmfüllung.
Bei 190 Grad 50 Minuten backen. Lassen Sie den fertigen Kuchen vollständig abkühlen, vorzugsweise nach dem Abkühlen, um mindestens 1 Stunde im Kühlschrank zu überstehen, dann wird die Füllung fest und wird gut geschnitten. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Ein detailliertes Rezept finden Sie im Video.



Sehen Sie sich das Video an: НЕРЕАЛЬНО ВКУСНЫЙ! ЦВЕТАЕВСКИЙ ЗАЛИВНОЙ ЯБЛОЧНЫЙ ПИРОГ Tsvetaevsky Apple Pie Марьяна (Juni 2021).