+
Suppen

Garnelen- und Maissuppe

Garnelen- und Maissuppe

Zutaten für Garnelen- und Maissuppe

  1. Dosenmais 1 Dose
  2. Riesengarnelen 10 Stück
  3. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  4. Butter 1 Esslöffel
  5. Lauch 10 Zentimeter
  6. 2 Karotten
  7. Petersilienwurzel 1 Stück
  8. Kartoffel 2 Stück
  9. Wasser oder Brühe 400 Milliliter
  10. Getrockneter Thymian 4 Zweige
  11. Lorbeerblatt 2 Stück
  12. Creme 15% Fett 100 Milliliter
  13. Salz nach Geschmack
  14. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Garnelen, Kartoffeln, Mais, Zwiebeln, Karotten, Sahne
  • Portion4-5

Inventar:

Frittierpfanne oder Pfanne, Mixer, Küchenmesser, Schneidebrett, Löffel, Spachtel.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Shrimps von der Schale befreien, den Kopf entfernen und den "Faden" von hinten abziehen. Meeresfrüchte mit kaltem Wasser abspülen und vorerst beiseite stellen.
Das Gemüse waschen und schälen. Lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit aus dem Mais ab.

Schneiden Sie das Gemüse in kleine Stücke, wie Sie es normalerweise für die Suppe hacken würden.

Schritt 2: Das Gemüse dünsten.


Beide Ölsorten mischen und in einer tiefen oder dickwandigen Pfanne erhitzen. In heißem Öl und bei schwacher Hitze Lauch weich anbraten.

Wenn die Zwiebel fertig ist, schicke die Karotten, Kartoffeln und Petersilienwurzel dazu. Umrühren und einige Sekunden köcheln lassen.

Schritt 3: Das Gemüse kochen.


Gießen Sie Wasser oder Hühnerbrühe ein, fügen Sie Lorbeerblätter und Thymian hinzu (ich habe die Gewürze zusammengebunden, es wird später einfacher sein, sie aus der Suppe zu holen).
Zum Kochen bringen und alles bei schwacher Hitze köcheln lassen. 15-20 Minutenbis die Kartoffeln und Karotten zart sind.

Schritt 4: Fügen Sie den Mais hinzu.


In Dosen Mais hinzufügen und noch kochen 10 MinutenRühren.

Schritt 5: Mahlen Sie die Portion mit einem Mixer.


Nehmen Sie die Lorbeerblätter mit Thymian aus der Suppe, sie spielten ihre Rolle.
Nehmen Sie einen Mixer und hacken Sie vorsichtig mit der niedrigsten Geschwindigkeit die Hälfte des Gemüses, wobei der Rest ganz bleibt. Das heißt, Sie haben nicht die Aufgabe, Suppenpüree zuzubereiten, sondern nur ein wenig Brühe einzudicken.
Die Suppe nach Belieben salzen und pfeffern.

Schritt 6: Fügen Sie die Garnelen hinzu.


Fügen Sie Garnelen zur Suppe hinzu, rühren Sie sich und kochen Sie noch 3-4 Minuten auch bei schwacher Hitze.
Mischen Sie die Sahne mit einem Esslöffel Brühe und gießen Sie diese Mischung in die Suppe. Rühren, zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.
Versuchen Sie, genug Salz und Pfeffer zu haben. Fügen Sie bei Bedarf Gewürze hinzu und servieren Sie das fertige Gericht auf dem Tisch.

Schritt 7: Garnelen- und Maissuppe servieren.


Suppe mit Garnelen und Mais sollte sofort nach dem Kochen heiß serviert werden. Mit frischen Kräutern oder Croutons garnieren. Es stellt sich heraus, sehr sehr lecker. Ich kann es jedem empfehlen.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Der Feinschmecker Waldi Heute Maissuppe mit Speck und Garnelen (March 2021).