Salate

Frühlingssalat mit Gurken

Frühlingssalat mit Gurken

Zutaten für Frühlingssalat mit Gurken

  1. Salat 200 Gramm
  2. Gurken 3 Stück (klein)
  3. Grüne Zwiebel 1 Bund
  4. Rettich 2 Stück
  5. Gemüsepfeffer 1 Stück (klein)
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pflanzenöl nach Geschmack
  8. Essig nach Geschmack
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Gurke, Pfeffer, Rettich
  • Portion2-3

Inventar:

Salatschüssel, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel.

Kochen:

Schritt 1: Wir putzen und waschen das Gemüse.


Waschen und trocknen Sie Gemüse und Gemüse.

Entfernen Sie die Schale von Gurken und Radieschen (optional). Pfeffer von Zweigen und Samen befreien.

Schritt 2: Hacken Sie das Gemüse.


Gurken in dünne Scheiben schneiden.

Den Rettich in Streifen oder Halbkreise schneiden.

Den Pfeffer in Streifen schneiden.

Der weiße Teil der Frühlingszwiebel wird in Kreise geschnitten.

Und auf die gleiche Weise wird der grüne Teil geschnitten.

Gemüsescheiben im Salat sollten nicht zu groß sein.

Salatstreifen.

Schritt 3: Vorbereiten einer Tankstelle.


Sie können Olivenöl und Balsamico oder Weinessig verwenden, aber normales Sonnenblumenöl und Apfelessig sind genauso gut. Die Hauptsache ist, alles durch Zugabe von Salz gut zu mischen.

Schritt 4: Frühlingssalat mit Gurken würzen.


Gießen Sie Dressing in Ihren Frühlingssalat, mischen Sie alles und servieren Sie.

Schritt 5: Frühlingssalat mit Gurken servieren.


Frühlingssalat mit Gurken - er ist sehr frisch und sehr lecker. Sofort erinnert an einen sonnigen Sommer. Eine großartige Mahlzeit, um Ihr Mittag- oder Abendessen zu ergänzen.
Guten Appetit!