Video

Offene Torte mit Brokkoli, Huhn und Käse. Wahnsinnig lecker!

Offene Torte mit Brokkoli, Huhn und Käse. Wahnsinnig lecker!

Die Zutaten

Für den Test

  1. Mehl 450 gr
  2. warmes Wasser 250 ml
  3. Butter 50 gr
  4. Salz 1 TL
  5. Zucker 1 h
  6. Trockenhefe 10 gr

Füllung

  1. Brokkoli 1 Kopf
  2. Hühnerfleisch 250 gr
  3. Käse 150 gr
  4. saure Sahne 2 EL
  5. Würze nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten Brokkoli, Huhn, Käse, Sauerrahm, Mehl, Hefeteig
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

reibe, teller, vorstand, formular, pfanne, messer

Kochen:


Schritt 2: Der Teig.

In warmem Wasser Hefe, Zucker, Salz und geschmolzene Pflaumen hinzufügen. Butter dazugeben und unter gutem Rühren nach und nach Mehl hinzufügen. Wenn es schwierig ist, den Teig mit einem Löffel zu kneten, setzen wir uns auf den Tisch und rühren das restliche Mehl ein. Der Teig sollte etwas dicht sein, aber nicht mit Mehl verstopft, kleben Sie leicht an Ihren Händen. Wir lassen den Teig an einem warmen Ort, um uns zu nähern und zu verdoppeln.

Schritt 3: Füllen.

Den Brokkoli 3 Minuten in Salzwasser kochen, abkühlen lassen und in kleine Blütenstände teilen. Wir schneiden das gekochte Huhn in Scheiben. Drei Käse auf einer groben Reibe. Wir mischen alles in einer Schüssel, fügen saure Sahne, Gewürze, Salz hinzu und mischen gut.

Schritt 4: Bilden Sie den Kuchen.

Die Form (ich habe eine abnehmbare 28 cm) ist mit sl geschmiert. Öl und Grieß darüber streuen. Wir rollen den Teig aus und schieben ihn in die Form, machen die Seiten ca. 1,5 cm, verteilen die Füllung und schicken sie für 40-50 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Bei mittlerer Hitze kochen.

Guten Appetit und gute Laune !!!