Video

Festliche und erstaunlich schöne Torte "Sonnenblume" mit Fleisch und Käse

Festliche und erstaunlich schöne Torte "Sonnenblume" mit Fleisch und Käse

Die Zutaten

Zutaten für den Teig:

  1. Mehl 350-400 g
  2. warme Milch 170 ml
  3. Salz (ohne Objektträger) 1 TL
  4. Zucker 1 TL
  5. Ei 1 Stck.
  6. geschmolzene Butter 50 g
  7. Trockenhefe 7 g

Zutaten für die Füllung:

  1. Huhn 200 g
  2. Champignons 100 gr
  3. Glühlampe 1 mittel
  4. Salz nach Geschmack
  5. schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  6. Käse 100 g

Zutaten für das Dekor:

  1. Eigelb (zum Einfetten des Kuchens) 1 Stck.
  2. Mohn 10 gr
  • Hauptzutaten Huhn, Käse, Hefeteig

Inventar:

Backofen, Schüssel, Backblech, Messer, Brett

Kochen:


1. Trockene Zutaten (Hefe, Salz, Zucker, Mehl) und separat flüssig (Ei, Butter, Milch) mischen. Nach und nach Mehl hinzufügen, weichen und plastischen Teig kneten. Den Teig 1-1,5 Stunden ruhen lassen.

2. Hähnchen, Champignons und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten anbraten, alles separat anbraten und dann mischen. Den Käse reiben.
3. Gehackten Knoblauch, Salz, Pfeffer und etwas Käse (ca. 20 g) zur Füllung geben. Alles mischen.

4. Den Teig in 2 Teile teilen und 2 Kreise mit einem Durchmesser von 26-28 cm ausrollen.
5. Die erste Teigrunde mit Käse bestreuen, bis zum Rand nicht mehr als 1 cm.
6. Legen Sie die Füllung in die Mitte des Objektträgers. Decken Sie die Oberseite mit einem zweiten Blatt Teig. Befestigen Sie die Ränder des Teigs. Drücken Sie den Teig um die Füllung.

7. Inzisionen im Abstand von 3-4 cm vornehmen und den Objektträger mit der Füllung erreichen.
8. Drehen Sie jedes gebildete Blütenblatt nach oben, indem Sie den Boden und die Seiten des Blütenblattes zusammendrücken. Und verbreiten Sie die Spitze ein wenig.

9. Die Torte mit Eigelb einfetten und die Mitte mit Mohn bestreuen. 20-25 Minuten bei 190 Grad goldbraun backen. 11. Ein detailliertes Rezept ist im Video zu sehen.