Video

Hühnersuppe mit Reis und Zitrone

Hühnersuppe mit Reis und Zitrone

Die Zutaten

  1. Hähnchenfilet 2-tlg
  2. Karotten mittel 2-3 Stk
  3. Zwiebel mittel 2 Stk
  4. Selleriestangen 2-3 Stk
  5. Zitrone 1 Stck
  6. 3 Eier
  7. Langkornreis 1/2 Tasse
  8. Hühnerbrühe 1,8 l abschmecken
  9. Petersilie 1 Strahl
  10. Salz nach Geschmack
  11. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Huhn, Reis

Kochen:


Hähnchenbrust, Karotten, Sellerie und Zwiebeln in eine Pfanne geben, Brühe dazugeben und aufkochen lassen, Hitze, Salz, Pfeffer reduzieren und bei schwacher Hitze kochen, bis Hähnchen und Gemüse gar sind.
Das Hähnchen in eine Schüssel geben, abkühlen lassen, in Fasern schneiden und in die Pfanne zurückschicken. Eier und 1/4 TL in einer Schüssel verquirlen. salzen, Zitronensaft einfüllen. Rühren Sie ständig 2 Tassen Flüssigkeit aus der Suppe. Petersilie hinzufügen und die entstandene Eimischung in die Suppe geben. Gekochten Reis dazugeben, mischen und einige Minuten erwärmen.