Video

Quarkkörbe

Quarkkörbe

Die Zutaten

Törtchen

  1. Quark 100 g
  2. Haferflocken 100 g
  3. Milch 50 ml
  4. Eiweiß 1 Stck.
  5. Grüne nach Geschmack

Beläge

  1. Mozzarellabällchen nach Geschmack
  2. Geriebener Parmesan nach Geschmack
  3. Geriebener Mozzarella nach Geschmack
  4. Wachteleier nach Geschmack
  5. Hühnerfleisch (gekocht) nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Käse, Quark, Haferflocken
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Muffinform

Kochen:

Für Körbe: Quark und Haferflocken, Salz (optional) und Pfeffer mischen. Nach Belieben 50 ml Milch, 1 Eiweiß und Kräuter hinzufügen. Wir teilen den Teig in 6 Teile, fetten die Form mit Pflanzenöl ein und formen Körbe. Körbe ca. 10 Minuten bei 200 ° C backen

In die fertigen Körbe geben wir die Füllung nach Geschmack. Ich habe drei Optionen gewählt:

  1. Mozzarellakugeln (3 Stück pro 1 Korb) + Parmesan;
  2. Geriebener Mozzarella + Wachtelei;
  3. Geriebener Mozzarella + gekochtes Hähnchen + Parmesan.

Wir stellen den Korb in den Ofen und kochen 10 Minuten bei 200 ° C.

Guten Appetit!