Video

Pasta mit Muscheln in Tomatensauce

Pasta mit Muscheln in Tomatensauce

Die Zutaten

  1. Muscheln in der Spüle 1 kg
  2. Spaghetti 350-400 gr
  3. Tomaten 801 gr
  4. Trockener Weißwein 1/2 Tasse
  5. Zwiebel 2 kleine Zwiebeln
  6. Knoblauch 3 große Nelken
  7. Thymian 1 Strahl.
  8. Petersilie 1 Strahl.
  9. Olivenöl nach Geschmack
  10. Salz nach Geschmack
  11. Zucker nach Geschmack
  • Hauptzutaten

Kochen:


Gießen Sie Wein in eine Pfanne, fügen Sie zerquetschte Knoblauchzehe und gehackte Zwiebel hinzu. Zum Kochen bringen. Muscheln hinzufügen. Wenn sich die Muscheln öffnen, nehmen Sie sie aus dem Topf. Die Hälfte der Muscheln sollte im Spülbecken bleiben, die Hälfte der Muscheln sollte gereinigt werden. Die restlichen Muscheln nach dem Garen abseihen.
Tomaten häuten und entkernen. Die Hälfte der Tomaten in einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit pürieren. Die zweite Hälfte grob hacken und das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Fügen Sie Chiliflocken hinzu und hacken Sie zwei große Knoblauchzehen. Leicht braten.
Fügen Sie Tomatenpüree, gehackte Tomaten, 2-3 Teelöffel zum Schmortopf hinzu. Thymianblätter, eine Prise Salz, eine Prise Zucker. 10 Minuten schmoren lassen, 1/2 Tasse Brühe zugeben, in der die Muscheln gekocht wurden, weitere 3 Minuten köcheln lassen und die Muscheln zu der entstandenen Soße geben. Lass eine Minute aus. Dann die Hitze abstellen und zugedeckt die Spaghetti 1 Minute lang in Salzwasser kochen lassen, weniger als auf der Packung angegeben.


Sehen Sie sich das Video an: Muscheln in Tomatensoße - Muscheln italiensische Art Rezept und Anleitung (Juni 2021).