Video

Gefüllte Hähnchenschenkel mit Käse und Knoblauch

Gefüllte Hähnchenschenkel mit Käse und Knoblauch

Die Zutaten

  1. Hähnchenschenkel 6 Stk .;
  2. Käse 150 Gramm;
  3. Knoblauch 6 Nelken;
  4. Salz nach Geschmack;
  5. schwarzer Pfeffer hämmert nach Geschmack;
  6. Würze für Huhn 1 EL;
  7. Mayonnaise 3 EL
  • Hauptzutaten: Huhn, Käse
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Brett, Messer, tiefer Teller, Backblech, Backofen

Kochen:

Den Käse auf einer groben Reibe reiben. Führen Sie den Knoblauch durch eine Presse oder ein Gitter. Käse und Knoblauch mischen - die Füllung ist fertig. Waschen Sie die Hähnchenschenkel, trocknen Sie sie ab und entfernen Sie die Haut vorsichtig vom Unterschenkel. Machen Sie in den Beinen tiefe Schnitte, Salz und Pfeffer. Füllen Sie die Schnitte mit Käsefüllung. Top mit Haut. Bereiten Sie einen Rasierpinsel vor: Kombinieren Sie dazu Mayonnaise mit Hühnergewürz. Legen Sie einen Rasierpinsel auf die Beine und legen Sie sie 1 Stunde lang in den auf 170 Grad vorgeheizten Ofen. Mit Käse und Knoblauch gefüllte Hähnchenschenkel können zu jeder Beilage gereicht werden. Als eigenständiges Gericht machen sie auf dem festlichen Tisch eine gute Figur. Einen detaillierteren Garvorgang finden Sie im Video. Guten Appetit!