Backen

Birnenkuchen

Birnenkuchen

Birnenkuchen Zutaten

  1. Eier 3 Stück
  2. Birnen 3-4 Stück (je nach Größe)
  3. Zucker 240 Gramm
  4. 1/4 Teelöffel Vanillin
  5. Joghurt (natürlich) 120 Gramm
  6. Weizenmehl 160 Gramm (plus für die Form)
  7. Backpulver für Teig 1 Teelöffel
  8. Pflanzenöl (geruchlos) 60 Gramm
  • Hauptzutaten Eier, Birne, Mehl, Zucker
  • Servieren 4-6

Inventar:

Backformen, Küchenmesser, Schneidebrett, Mixer, Spatel.

Kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Die Eier mit Vanille und Zucker glatt schlagen. Dann Naturjoghurt und Pflanzenöl hinzufügen. Gut mischen. Mehl und Backpulver getrennt mischen, dann die trockene Masse in das Ei geben und die entstandene Masse mischen. Sie erhalten den üblichen Keksteig.

Schritt 2: Birnen hacken.


Die Birnen waschen, schälen (optional) und den Kern entfernen. Schneiden Sie die Früchte in dünne Scheiben.

Schritt 3: Birnentorte backen.


Die Form mit Mehl bestreuen (oder mit Backpapier bedecken) und den Teig hineingießen. Scrollen Sie die Form im Uhrzeigersinn, um die Masse gleichmäßig zu verteilen. Dünne Birnenscheiben in zufälliger Reihenfolge auf den Teig legen.
Den Backofen vorheizen auf 180 Grad und senden Sie Ihre Birnenkuchen darauf 50 Minutenungefähr. Überprüfen Sie die Bereitschaft mit einem Zahnstocher, indem Sie ihn zwischen die Birnen in den Teig stecken.
Und beeilen Sie sich nicht, um das Gebäck auf den Tisch zu bringen, lassen Sie den Kuchen zuerst abkühlen, nehmen Sie ihn dann aus der Form, bestreuen Sie ihn nach Belieben mit Puderzucker und fertig!

Schritt 4: Den Birnenkuchen servieren.


Birnentorte ist ein wunderbares Dessert zu jeder Jahreszeit und zu allen Gelegenheiten. Servieren Sie es zum Frühstück oder Nachmittagstee. Und als Beilage kann man Vanilleeis dazu geben, besonders im Sommer ist das sehr wichtig. Einfach keine Schokolade, nämlich Vanille oder einfach nur cremig.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Es ist besser, Joghurt mit absolut nichts, natürlich, einzunehmen, aber wenn er nicht gefunden wurde, sondern nur süß ist, reduzieren Sie die Menge an Zucker, die dem Teig zugesetzt wird.


Sehen Sie sich das Video an: Birnenkuchen. BakeClub (August 2021).