Der vogel

Knoblauch Hähnchenschenkel

Knoblauch Hähnchenschenkel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten zum Kochen Hähnchenschenkel mit Knoblauch

  1. Hähnchenschenkel 2 Stück
  2. 2 Knoblauchzehen
  3. Rosmarinzweig (optional)
  4. Butter optional
  5. Salz nach Geschmack
  6. Pfeffer nach Geschmack
  7. Olivenöl optional
  • Hauptzutaten: Knoblauch, Huhn
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Auflaufform, Folie, Küchenmesser, Hot Pot Inhaber.

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Hähnchenschenkel abspülen, trocknen und die Haut leicht abschneiden, damit es bequemer ist, Gewürze darunter zu legen.
Knoblauchzehen schälen und in dünne, aber große Scheiben schneiden.
Rosmarin waschen und trocknen.
Butter sollte nur aus dem Kühlschrank kommen, nicht weich.

Schritt 2: Die Hähnchenschenkel mit Knoblauch füllen.


Legen Sie Scheiben Butter, Knoblauchzehen und Rosmarin unter die Haut der Beine. Sie können alles nicht nur unter die Haut stecken, sondern Schnitte machen, es kommt schon auf Ihre Wünsche an.
Das Hühnchen darüber salzen und nach Belieben pfeffern. Nur ein wenig Salz unter die Haut geben.

Schritt 3: Backen Sie die Hähnchenschenkel mit Knoblauch.


Die Auflaufform mit Olivenöl bestreichen, die mit Knoblauch gefüllten Beine darauf legen, den restlichen Knoblauch und Rosmarin darauf legen und eine weitere Butter hinzufügen, ein paar Stücke.
Alles darauf mit Folie abdecken und in einen vorgeheizten Backofen legen 40-45 Minuten.
Entfernen Sie einige Minuten vor der Zubereitung die Folie, sodass die Hähnchenschenkel mit einem goldbraunen Überzug bedeckt sind. Falls gewünscht, können Sie dies nicht tun, indem Sie die ganze Zeit unter der Folie kochen.

Schritt 4: Die Hähnchenschenkel mit Knoblauch servieren.


Die Hähnchenschenkel heiß servieren, Reis oder Nudeln als Beilage, aber ich schlage vor, einen Salat aus frischem Gemüse (Gurke, Pfeffer, Tomate und rote Zwiebel) und Salzkartoffeln aufzuschlagen, mit Butter zu würzen und zu servieren. Sehr lecker und frisch im Frühling. Tolles Mittag- oder Abendessen für die ganze Familie!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Nach dem gleichen Rezept können Sie die Schienbeine und / oder Oberschenkel kochen. Lediglich die Backzeit verringert sich je nach Größe der Stücke geringfügig.

- Sie können die Haut von den Beinen entfernen. Dann, um das Fleisch duftend zu machen, machen Sie Schnitte und fügen Sie Knoblauch und Rosmarin in sie ein, und legen Sie einfach die Butter darauf.