Video

Suluguni-Käse-Tortillas

Suluguni-Käse-Tortillas

Die Zutaten

  1. Hefeteig 800 g
  2. Suluguni-Käse 400 g
  3. Pflanzenöl 100 ml
  • HauptzutatenKäse, Butter, Hefeteig
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Pfanne, Schüssel

Kochen:


Schritt 1

Teilen Sie den Hefeteig in Chargenstücke mit der gleichen Größe von 50 Gramm.

Schritt 2

Rollen Sie ein Stück Teig in einen ca. 7 mm dicken Kuchen.

Schritt 3

In die Mitte des Kuchens 1,5 EL geben. geriebener Käse, Käse in der Tortilla verteilen.

Schritt 4

Verbinden Sie die Ränder des Kuchens in der Mitte fest, drehen und rollen Sie einen Kuchen mit einem Durchmesser von ca. 10-12 cm, durchstechen Sie den Kuchen mit einem Holzstab und entfernen Sie die Luft aus dem Kuchen.

Schritt 5

Erhitzen Sie die Pfanne, gießen Sie 50 ml. Pflanzenöl und brate den Kuchen bei schwacher Hitze etwa 1-2 Minuten auf jeder Seite goldbraun an.