Der vogel

Hähnchen mit Bärlauch

Hähnchen mit Bärlauch

Zutaten für das Kochen von Hähnchen mit Bärlauch

  1. Hähnchenbrust (groß) 1 Stück
  2. Butter 50 Gramm
  3. Bärlauch (fein gehackt) 3 Esslöffel
  4. Zitronensaft ein paar Tropfen
  5. Zitronenschale (gerieben) mit einer halben Zitrone
  6. 1 Teelöffel salzen
  7. Kirschtomaten einige Stücke
  • Hauptzutaten Huhn
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Auflaufform, Esslöffel, Teller, Backofen.

Kochen:

Schritt 1: Mischen Sie die Butter mit wildem Lauch.


Die Butter sollte weich sein, also zuerst einige Minuten aus dem Kühlschrank nehmen und dann pürieren. Füge fein gehackten Bärlauch, Zitronensaft, Salz und Zitronenschale hinzu. Sehr gut mischen, um eine homogene Paste zu erhalten.

Schritt 2: Das Huhn einölen.


Trocknen Sie die Hähnchenbrust mit einem Papiertuch und geben Sie dann Butter mit Bärlauch und anderen Gewürzen darauf. Legen Sie das Huhn in den Kühlschrank und lassen Sie es marinieren, wie es ist eine Stunde.

Schritt 3: Hähnchen mit Bärlauch backen.


Übertragen Sie das Huhn und den Bärlauch auf das Backblech und verteilen Sie die Kirschtomaten in zwei Hälften. Die Tomaten mit etwas Pflanzenöl gießen und mit Salz bestreuen. Und senden Sie all diese Schönheit aufgewärmt 180 Grad Backofen an 40-45 Minuten.
Wenn die Oberseite des Huhns nicht sehr knusprig sein soll, bedecken Sie sie mit Folie.
Wenn die Brust gebacken ist, nehmen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie auf dem Tisch liegen 10-15 Minutenso dass es ein bisschen kalt ist
Tomaten können übrigens nicht vollständig getrocknet, sondern erst danach entfernt werden 20 Minuten Nach dem Backbeginn.

Schritt 4: Hähnchen mit Bärlauch servieren.


Hähnchenbrust in dünne Scheiben schneiden und als Hauptgericht mit einer Beilage heiß servieren oder Sandwiches damit zubereiten. Leckeres Huhn ist heiß und kalt. Für Sandwiches ist zum Beispiel Kälte besser geeignet. Gebackene Kirschtomaten mit Brust servieren. Als Beilage eignen sich am besten Reis oder Kartoffelpüree.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können getrockneten wilden Lauch verwenden, aber mit frischem wird es schmackhafter und aromatischer.

- Hähnchen mit Bärlauch können im Kühlschrank in einem fest verschlossenen Behälter nicht länger als 24 Stunden gelagert werden. Das heißt, Sie können abends kochen und morgens Hühnchensandwiches zum Frühstück oder mit sich selbst zubereiten.