Video

Wie rote Fische eingelegt werden. Express-Methode in 1 Stunde!

Wie rote Fische eingelegt werden. Express-Methode in 1 Stunde!

Die Zutaten

  1. Lachs 500-600 gr
  2. Salz 1 EL
  3. Zucker 0,5 EL
  • Hauptzutaten: Rosa Lachs, Lachs, Forelle

Inventar:

Schüssel Messer

Kochen:



1. Reinigen Sie den Fisch von Schuppen, entfernen Sie den Kamm, die Rippen und die Knochen. Die Haut verlassen.

2. Salz gemischt mit Zucker.

3. Den Fisch von allen Seiten mit Zucker bestreuen.

Wenn Sie roten Fisch mit einem ganzen Stück salzen, erhalten wir nach 8-12 Stunden gesalzenen Fisch. Der Salzgehalt kann nach Ihren Wünschen eingestellt werden. Es ist am besten, den Fisch in einem Glasbehälter zu salzen, aber in einem Metallbehälter ist es äußerst unerwünscht, weil Fisch kann einen metallischen Nachgeschmack bekommen.

4. Wenn der Fisch sehr schnell gesalzen werden muss, schneiden Sie ihn in 1 cm dicke Scheiben und bestreuen Sie ihn mit einer Mischung aus Salz und Zucker. Nach 1-2 Stunden ist ein solcher Fisch gebrauchsfertig.

5. Beim Salzen von rotem Fisch wird unter Einwirkung von Salz Flüssigkeit freigesetzt. Sobald sich der Salzgehalt verdreifacht, muss diese Flüssigkeit abgelassen und der Fisch in einen sauberen Glasbehälter umgefüllt oder auf dem Tisch serviert werden.