Backen

Kokosnusskuchen, Ohne Zu Backen

Kokosnusskuchen, Ohne Zu Backen

Zutaten für die Herstellung von Kokosnusskuchen ohne Backen

  1. Milch 1 Liter
  2. Zucker 3/4 Tasse
  3. Vanillezucker 1 Teelöffel
  4. Vanillepudding (Pulver) 1 Packung
  5. Weizenmehl 2 Esslöffel
  6. Kartoffelstärke 2 Esslöffel
  7. Butter 20 Gramm
  8. Alkohol (z. B. Anwalt) 4 Esslöffel
  9. Kokosflocken 400 Gramm
  10. Plätzchen 300 Gramm
  11. Farbige Glasur zur Dekoration
  12. Dekorpuder zur Dekoration
  • Hauptzutaten: Milch, Butter, Alkohol, Zucker
  • Umhüllung 8-10

Inventar:

Abnehmbare Form (Durchmesser 22-24 cm), Pfanne, Küchenmesser, Spatel, Mixer, Backpapier.

Kochen:

Schritt 1: Milchpudding zubereiten.


Messen 3/4 Vollmilch in die Pfanne geben, erhitzen, mit Vanille und normalem Zucker mischen. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen.
Die restliche Milch mit Pudding, Mehl und Kartoffelstärke mischen. Und gut mischen. Gießen Sie dann kochende Milch und mischen Sie alles sehr sorgfältig.
Milchpudding auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 2: Fügen Sie die Butter hinzu.


Die Butter würfeln und zum Milchpudding geben.

Alles mit einem Mixer gut mischen, bis alles glatt ist.
Füge die Flüssigkeit hinzu und mische erneut.

Schritt 3: Fügen Sie die Kokosnuss hinzu.


Fügen Sie der Milchcreme Cola-Chips hinzu und lassen Sie 4-5 Esslöffel übrig, um den Kuchen zu dekorieren.

Mischen Sie alles mit einem Mixer, um eine homogene Masse zu erhalten.

Schritt 4: Sammeln Sie den Kokosnusskuchen ohne zu backen.


Legen Sie den Boden und die Seiten des Formulars mit Pergament aus. Und das nicht nur mit einem Blatt, sondern mit Papier als Seitenband, aus dem ein Streifen für Formwände ausgeschnitten wird. Dies ist notwendig, damit die Ränder des Kuchens glatt und ohne Spuren von Papierstau sind.
Legen Sie den ersten Teil des Kekses auf den Boden. Mit Milch und Vanillecreme einfetten.

Auf einer Schicht Creme geht es mir rund 14-15 Esslöffel. Sie müssen rechnen, damit Sie genug für mehrere dünne Schichten haben, machen Sie keine dicke.

Und die letzte Schicht muss Creme sein.
Den Kuchen mit der restlichen Kokosnuss garnieren.

Schritt 5: Den Kokosnusskuchen ohne Backen abkühlen lassen.


Legen Sie den Kuchen in die Form im Kühlschrank abkühlen und einweichen. Dies dauert mehrere Stunden, und es ist am besten, das Dessert für die Nacht im Kühlschrank zu lassen.

Nach dem Abkühlen behält der Kokosnusskuchen seine Form bei, sodass Sie ihn vorsichtig loslassen können.

Entfernen Sie dann vorsichtig das Pergament von der Seite und vom Boden und hebeln Sie das Messer an einigen Stellen auf.

Schritt 6: Kokosnusskuchen ohne Backen servieren.


Sie können einen Kokosnusskuchen nach Belieben dekorieren. Hier ist es farbige Glasur und spezielle dekorative süße Sterne in einem nahe gelegenen Geschäft gekauft.
Der Kuchen lässt sich leicht mit einem Messer in Portionen schneiden. Also auf Teller legen und los, probieren und genießen.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Raffaello Kuchen ohne Backen I Blitzrezept I No Bake Torte (August 2021).