Video

Im Ofen gebackener Gemüsesalat

Im Ofen gebackener Gemüsesalat

Die Zutaten

  1. Rüben 1 Stck.
  2. Karotten 1 Stck.
  3. 1 Pastinakenwurzel
  4. Süßkartoffel 1 Stck.
  5. rote Zwiebel 3 kleine Zwiebeln
  6. Salz nach Geschmack
  7. Olivenöl 40 ml
  8. Senf 1 TL
  9. Balsamico-Essig 1 EL
  10. Zitronensaft 1 EL
  11. Pflanzenöl nach Geschmack
  12. Salatblätter nach Geschmack
  13. Feta nach Geschmack
  14. Walnuss nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Karotte, Rote Beete, Senf
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Backblech, Backfolie

Kochen:

Nehmen Sie 1 mittelgroße Zuckerrübe, schneiden Sie den Schwanz und die Spitze, fügen Sie Salz und Wasser mit Pflanzenöl hinzu (ich habe Walnussöl verwendet). Wickeln Sie die Rüben in Folie und legen Sie sie in den Ofen, um sie 35 Minuten lang bei 200 ° C zu backen. In der Zwischenzeit Karotten, Pastinaken und Süßkartoffeln schälen und in ziemlich große Stücke schneiden. Kleine rote Zwiebeln vierteln. Das Gemüse salzen, mit Pflanzenöl gießen und auf ein Backblech geben, auf dem unsere Rüben gebacken werden. Backen Sie das Gemüse noch 35 Minuten zusammen.

Zum Dressing Olivenöl, Senf, Balsamico und Zitronensaft mischen.

Die gebackenen Rüben schälen, hacken, mischen und würzen. Das restliche Gemüse und die Salatblätter dazugeben und mischen. Zum Servieren mit Feta und gehackten Walnüssen bestreuen. Der Salat ist fertig, guten Appetit!