Video

Weihnachtskutia mit einem Muster

Weihnachtskutia mit einem Muster

Die Zutaten

Für Kutya:

  1. Gerste oder Weizen 200 g (1 Tasse 200 ml)
  2. Mohn 100 Gramm
  3. Nüsse 100 Gramm
  4. Rosinen 100 Gramm
  5. Honig nach Geschmack
  6. Salz 1 TL ohne Rutsche

Für das Muster:

  1. Wasser 1,5 l
  2. Getrocknete Äpfel und Birnen 300 gr
  3. Pflaumen 100 gr
  4. Rosinen 50 gr
  5. Honig oder Zucker nach Geschmack
  • Hauptzutaten

Inventar:

Schüssel, Messer, Pfanne, Pfanne

Kochen:


1. Nach gründlichem Waschen sollte die Perlgerste 6 Stunden oder über Nacht in Wasser eingeweicht werden. Dann wieder gut waschen, Wasser im Verhältnis von 1 Teil Getreide zu 2 Teilen Wasser zugeben und 20-25 Minuten kochen, bis es weich ist. Salz nach dem Kochen. Wenn Sie keine Zeit zum Einweichen haben, müssen Sie die Wassermenge und die Garzeit erhöhen. Das gekochte Müsli in einem Sieb verwerfen, so dass die gesamte überschüssige Flüssigkeit aus dem Glas, falls vorhanden, zurückbleibt.

2. Gut mit getrockneten Früchten abspülen, Wasser hinzufügen und 30 Minuten kochen lassen. 2-3 Stunden ziehen lassen. Zucker kann jederzeit hinzugefügt werden, aber Honig - nur in einem warmen Uzvar, in der Hitze wird es seine nützlichen Eigenschaften verlieren.

3. Mohn 200 ml Wasser einfüllen und bei mäßiger Hitze 20 Minuten kochen lassen. Wenn sich Flüssigkeit in der Mohnblume befindet, entsorgen Sie diese ebenfalls in einem Sieb, so dass es sich um Glas handelt. Mohn mit einem Mixer schlagen oder durch einen Fleischwolf gehen oder mit Zucker in einem Mörser zerdrücken.

4. Rosinen 10 Minuten mit kochendem Wasser kochen. Mit Papiertüchern abtrocknen.

5. Große gehackte Nüsse in einer Pfanne anbraten. Schälen Sie die Schale gegebenenfalls ab, nachdem Sie sie gut geröstet haben.

6. In einer großen Schüssel Müsli, Rosinen, Honig und Nüsse mischen. Ein Teil der Rosinen und Nüsse für die Dekoration verlassen. Fügen Sie Honig oder Zucker hinzu, um zu schmecken.