Snacks

Korbsalat

Korbsalat

Zutaten für die Zubereitung von Salat in Körben

Für den Test

  1. Weizenmehl 250 Gramm
  2. Ei 1 Stück
  3. Wasser 1-2 Esslöffel
  4. 1/2 Teelöffel Salz
  5. Butter 120 Gramm
  6. 1/3 Teelöffel Backpulver

Für den Salat

  1. Eier 2 Stück
  2. Konservierte Erbsen 1/2 Tasse
  3. Karotten 2 Stück (klein)
  4. Selleriewurzel 1/2 Stück
  5. Eingelegte Gurken 3 Stück (klein)
  6. Petersilienwurzel 1 Stück
  7. Mayonnaise nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pfeffer nach Geschmack
  10. Frühlingszwiebeln zur Dekoration
  • Hauptzutaten: Erbse, Zwiebel, Karotte, Gurke, Sellerie, Eier, Mürbteig

Inventar:

Törtchenformen, Backpapier, Pfanne, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel, Salatschüssel.

Kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Sieben Sie das Mehl, indem Sie es mit Backpulver und Salz mischen. Machen Sie eine Vertiefung in der Mitte des Objektträgers aus dem Mehl und brechen Sie das Ei hinein, fügen Sie die Butter hinzu und schneiden Sie es ebenfalls in Stücke. Kneten Sie einen ziemlich kühlen Teig, indem Sie 1 oder 2 Esslöffel kaltes Wasser hinzufügen.

Schritt 2: Die Körbe backen.


Rollen Sie den Teig in eine Schicht mit einer Dicke von etwa 0,5 Zentimeter und Kreise ausschneiden, um Törtchenformen zu füllen.
Den Backofen vorheizen auf 180 Grad und schicke deine Törtchen dorthin. Einige Minuten goldbraun backen.

Schritt 3: Griffe für Körbe backen.


Aus dem restlichen Teig jeweils 1 Geschirr machen0 Zentimeter jedes, und drehen Sie sie dann zwei zusammen und legen Sie in einem Halbkreis auf Backpapier aus.
Stellen Sie die Stifte nach den Törtchen in den Ofen. Lassen Sie sie auch goldbraun backen.

Schritt 4: Bereiten Sie den Salat vor.


Selleriewurzel und Petersilie sowie Karotten müssen gewaschen und in Salzwasser weich gekocht werden. Dann schälen und in kleine Würfel schneiden.
Mischen Sie Gemüse mit Erbsen und gehackten Gurken. Fügen Sie gekochte Eier und Mayonnaise hinzu. Salz, Pfeffer abschmecken und gut mischen.

Schritt 5: Starten Sie die Körbe mit Salat.


Wenn die Körbe abgekühlt sind und der Salat fertig ist, füllen Sie die Törtchen einfach mit einer Folie. Den Griff vorsichtig aufkleben, mit fein gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.

Schritt 6: Den Salat in Körben servieren.


Servieren Sie die Körbe in einer großen Schüssel, damit Sie sie bequem einnehmen können. Es ist sehr lecker und festlich, es wird jeden Tisch schmücken und wird auf der Party nützlich sein.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können die Körbe mit einem anderen Salat füllen, z. B. Olivier, Hering mit Rüben, Käse mit Knoblauch oder Krabbensalat. Auf der Party können Sie ein Set Körbe mit verschiedenen Salaten servieren.


Sehen Sie sich das Video an: Du hast Hüftarthrose? Diese Spezial-Übungen können dir Helfen! Coxarthrose (Juni 2021).