Video

Saftige und zarte Limettenkuchen

Saftige und zarte Limettenkuchen

Die Zutaten

Für die Torte

  1. Butter 200 gr.
  2. Mehl 260 gr.
  3. Limette 3-tlg.
  4. Ingwer 2 TL
  5. Zucker 200 gr.
  6. 4 Eier
  7. Backpulver 10 gr.

Zur Imprägnierung

  1. Limettensaft nach Geschmack

Für die Glasur

  1. Puderzucker nach Geschmack
  2. Limettensaft nach Geschmack
  • HauptzutatenKalk, Butter, Mehl
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Kochen:

Kochen:

Limettenschale mit Ingwer, Zucker, Butter mischen. Gut mischen.

Fügen Sie nach und nach jeweils ein Ei hinzu. Jedes Ei wird gut mit der Mischung vermischt.

Mehl mit Backpulver mischen.

Wir kombinieren die Ei-Butter-Portion mit Mehl. Gut mischen.

Gießen Sie den Teig in eine Form.

Wir stellen den Ofen für 40-50 Minuten auf 170 Grad vorgeheizt. Wir prüfen die Bereitschaft mit einem Holzspieß.

Zum Imprägnieren Saft aus Limetten pressen. Zum Kochen bringen. Weiche einen etwas abgekühlten Cupcake darauf ein.

Zum Zuckerguss Puderzucker (150 gr.) Mit Limettensaft (ca. 1-2 EL) mischen. Limettensaft kann durch Wasser ersetzt werden. Es sollte eine weiße, dichte Konsistenz haben. Den Kuchen mit Zuckerguss einfetten. Lass uns einfrieren.

Mit Limette dekorieren

Guten Appetit!