Video

Einfache Kartoffelpuffer in einer Pfanne

Einfache Kartoffelpuffer in einer Pfanne

Die Zutaten

  1. Kartoffel 800 gr.
  2. Mehl 300 gr.
  3. Ei 1 Stck.
  4. Backpulver 1,5 TL
  5. Gewürze oder Kräuter (ich habe Basilikum und Oregano) nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten Kartoffel, Mehl
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Kochen:

Kochen:

Kartoffeln vorab püriert kneten. Gewürze und Salz hinzufügen. Gewürze können durch frische Kräuter (z. B. frisches Basilikum) ersetzt werden. Das Ei dazugeben und mischen.

Mehl mit Backpulver mischen. Das Mehl mit der Kartoffelmischung in den Teig kneten.

Mehl in Teile gießen, da der Teig mehr und weniger Mehl aufnehmen kann.

Der Teig sollte sehr weich sein.

Um die Arbeit mit dem Teig zu erleichtern, schmieren wir die Arbeitsfläche mit Pflanzenöl.

In einen dünnen Kuchen rollen.

Schmieren Sie die Pfanne mit Öl und braten Sie sie von beiden Seiten an.

Sie können ohne Öl braten, es wird auch sehr lecker sein.

Besser mit saurer Sahne servieren

Guten Appetit!