Video

Bananen-Muffins

Bananen-Muffins

Zutaten für die Herstellung von Bananenmuffins.

  1. Mehl 130 gr.
  2. Butter 100 gr.
  3. Ei 2-tlg.
  4. Zucker 50 gr.
  5. 1 Banane
  6. Vanille 1/2 TL
  7. Backpulver 1 TL
  • Hauptzutaten: Banane, Mehl
  • 6 Portionen servieren

Bananen-Muffins zubereiten:

Teig für Muffins machen. Eier und Zucker verquirlen, Vanille und weiche Margarine (Butter) dazugeben und gut mischen. Mehlbackpulver zum Mehl geben, mischen. In die entstandene Masse das Mehl nach und nach einbringen und den Teig gut kneten. Die Banane in Kreise schneiden.
Nimm die Auflaufform. Wir verteilen den Teig in der Form, füllen ihn zur Hälfte, legen eine Banane auf den Teig und bedecken ihn mit Teig. Wir schicken die vorbereiteten Formulare für 35 Minuten in den Ofen. Wir holen fertige Muffins aus den Formen und bestreuen sie mit Puderzucker.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Saftige Bananen Muffins - Nicht mehr nur ein Traum (Juni 2021).