Snacks

Gebackene Avocado mit Ei

Gebackene Avocado mit Ei

Die Zutaten

  1. 2 Eier (klein)
  2. Avocado 1 Stück
  3. Salz nach Geschmack
  4. Koriander nach Geschmack
  5. Chili nach Geschmack
  6. Basilikum nach Geschmack
  • Hauptbestandteile Eier
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Backofen

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Avocado vor.


Schneiden Sie die Avocado und nehmen Sie den Stein heraus. Schrubben Sie den Kern, indem Sie etwas um den Knochen herum herausnehmen.
Wenn das Fruchtfleisch zu weich ist, müssen Sie es nicht schälen. Beachten Sie jedoch, dass es beim Kochen Bitterkeit verleiht. Daher ist es besser, keine überreife Avocado zu nehmen.
Wir brauchen kleine Eier, damit sie nicht aus der Aussparung in der Avocado austreten, oder Sie können zwei Eigelb mit ein wenig Eiweiß nehmen, nicht das ganze Ei.

Schritt 2: Eine Avocado mit einem Ei backen.


Füllen Sie die Avocadohälften mit Eiern, Salz, Pfeffer, fügen Sie andere Gewürze nach Ihrem Geschmack hinzu und lassen Sie die Avocado vorgewärmt backen 180 Grad Backofen an 15 Minuten.

Schritt 3: Die mit dem Ei gebackene Avocado servieren.


Vor dem Servieren das mit Avocadoei gebackene Basilikum dekorieren. Essen Sie das Gericht, das Sie warm brauchen. Iss eine gebackene Avocado mit einem Löffel.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können Avocado mit Ei mit geriebenem Käse bestreuen, ein solches Gericht wird sich als nicht so diätetisch erweisen, aber es wird mit einer köstlichen Kruste bedeckt sein.