Backen

Mehlfreies Schokoladenmuffin

Mehlfreies Schokoladenmuffin

Zutaten für mehllose Schokoladenmuffins

  1. Schokolade 200 Gramm
  2. 4 Eier
  3. Teigbackpulver 1 Beutel
  • HauptzutatenKakao und Schokolade
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Auflaufform, Teller, Schneebesen, Mixer, Backpapier.

Kochen:

Schritt 1: Schokolade ertrinken.


Sie müssen die Schokolade in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Die Hauptsache ist, dass Sie eine flüssige, viskose Masse erhalten.
Die geschmolzene Schokolade auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 2: Bereiten Sie den Teig für den Kuchen vor.


Die Eier in einen tiefen Teller geben und mit einem Mixer aufschlagen. Schneebesen für 7 Minutenso dass die Eier in üppigen Schaum verwandeln.
Fügen Sie den Eiern Backpulver und flüssige Schokolade hinzu. Noch mit einem Mixer verquirlen 2-3 Minuten.

Schritt 3: Backen Sie ein Schokoladenmuffin.


Decken Sie die Pfanne mit Backpapier ab und gießen Sie den Schokoladenteig ein, den Sie dort bekommen haben. Den Backofen vorheizen auf 180 Grad und senden Sie Ihren Kuchen zum Backen. Es ist schnell gebacken, vorbei 30 Minuten.
Nach dem Kuchen bei Raumtemperatur abkühlen lassen, aus der Form nehmen, in Stücke schneiden und servieren

Schritt 4: Das Schokoladenmuffin servieren.


Sie können ein Schokoladenmuffin mit geschmolzener Schokolade übergießen oder mit Puderzucker bestreuen, oder Sie können es so einfach essen wie ich. Es ist sehr lecker und einfach! Mit dieser Süße zum Tee können Sie sich jederzeit verwöhnen lassen.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: Gesunde Schoko Muffins. ohne Zucker, ohne Mehl backen mit Mrs Flury (Juni 2021).