Video

Pfannkuchen mit Milch, die immer erhalten werden! Und auch der erste - nicht klumpig!

Pfannkuchen mit Milch, die immer erhalten werden! Und auch der erste - nicht klumpig!

Die Zutaten

Für die Herstellung von Pfannkuchen:

  1. Eier 3-tlg. (groß)
  2. Milch 0,5 l
  3. Zucker 2 EL
  4. Salz 0,3 TL
  5. Mehl 1,5 Stapel.
  6. Pflanzenöl 3 EL
  • Hauptzutaten: Milch, Mehl

Inventar:

Mixbehälter, Schneebesen, Sieb, 250 ml Glas, Pfanne (20 cm), Schüssel

Kochen:

3 Eier in einen tiefen Behälter geben.

2 EL zugeben. Zucker, 1/3 TL salzen und mischen.

Gießen Sie 100 ml Milch aus der allgemeinen Norm und mischen Sie.

Fügen Sie 1,5 Tassen gesiebtes Mehl hinzu und mischen Sie es gründlich, bis es glatt ist, so dass keine Klumpen entstehen.

Die restliche warme Milch einfüllen und erneut mischen.

Es bleibt 3 EL hinzuzufügen. Esslöffel Pflanzenöl mischen und der Teig ist fertig.

Lassen Sie es für 15-20 Minuten bei Raumtemperatur und mischen Sie dann erneut.

Die Pfanne muss sehr gut erhitzt und mit Öl eingefettet werden, bevor der erste Pfannkuchen gekocht wird.

Braten Sie die Pfannkuchen (wie im Video unten gezeigt) und stapeln Sie sie auf einem Stapel.

Pfannkuchen sind fertig! Sie sind sehr elastisch, weich und dünn. Alles ist einfach, schnell und erschwinglich!