Salate

Caesar mit Käsesauce

Caesar mit Käsesauce

Zutaten zum Kochen Caesar mit Käsesauce

Für den Salat

  1. Salatmischung Handvoll
  2. Eine Handvoll Kirschtomaten
  3. Gurke 1 Stück
  4. Hähnchenfilet 1 Stück
  5. Geriebener Käse nach Geschmack
  6. Mehrere Scheiben Brot
  7. Butter nach Geschmack

Für Käsesauce

  1. Saure Sahne 18% optional
  2. Mayonnaise 2 Esslöffel
  3. Blauschimmelkäse nach Geschmack
  4. Salz nach Geschmack
  5. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Gurke, Tomate, Salat, Huhn, Käse, Brot
  • Portion2-3

Inventar:

Salatschüssel, Küchenmesser, Reibe, Pfanne, Spatel, Esslöffel.

Kochen:

Schritt 1: Salatmischung auftragen.


Salatblätter abspülen, trocknen und von Hand in kleine Stücke schneiden. Legen Sie das Gemüse auf den Boden der Salatschüssel.

Schritt 2: Die Tomate schichten.


Kirschtomaten waschen, trocknen und vierteln. Gießen Sie die Tomaten in die Salatschüssel über die Gemüse.

Schritt 3: Gurken schichten.


Gurke abspülen, schälen, in kleine Stücke schneiden und mit der nächsten Schicht auf den Teller legen.

Schritt 4: Hähnchen schichten.


Das Hähnchenfilet mit Gewürzen würzen und in einer Pfanne in Pflanzenöl anbraten. Kühlen und in mittelgroße Würfel schneiden. Sie können das Filet auch zuerst hacken und dann braten.

Schritt 5: Die Sauce.


Mischen Sie saure Sahne mit Mayonnaise, Salz und Pfeffer, fügen Sie geriebenen Blauschimmelkäse hinzu und mischen Sie alles gut, um ein einheitliches Dressing zu erhalten. Gießen Sie die gekochte Sauce in den Salat.
Alle Zutaten für die Sauce müssen gekühlt sein.

Schritt 6: Den Käse schichten.


Die nächste Käseschicht einreiben.

Schritt 7: Schicht Croutons.


Die Brotscheiben beidseitig mit Butter einfetten und im Backofen bei Zimmertemperatur backen 180 Grad bis goldbraun. Kühlen Sie die Brotscheiben nach dem Backen auf Raumtemperatur.
Schneiden Sie die fertigen Toasts in Würfel und streuen Sie sie über Ihren Salat.

Schritt 8: Den Salat servieren.


Caesar Salat mit Käsesauce ist ein großartiges Gericht für eine Party oder einfach für ein Familienessen. Lecker, einfach und etwas ungewöhnlich. Servieren Sie den Salat sollte gekühlt werden.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Blauschimmelkäse können Sie auch Frischkäse oder Hartgewürzkäse verwenden. Probieren Sie verschiedene Optionen aus!

- Verwenden Sie zum Kochen von Hühnchen die folgenden Gewürze: Kurkuma, Thymian, Knoblauchgranulat, Rosmarin. Oder eine fertige Mischung aus Gewürzen.