Video

Ofenfleischklöschen mit Reis

Ofenfleischklöschen mit Reis

Die Zutaten

  1. Zwiebeln 300 g
  2. Karotte 120 g
  3. Reis 180 g
  4. Tomatenscheiben 270 g
  5. Salz 3 TL
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer 1 TL
  7. Lorbeerblatt 2-tlg.
  8. Koriander 1/2 TL
  9. Getrocknete Petersilie und Dill 1 TL
  10. Gemahlener Paprika 1 TL
  11. Hackfleisch 800 g
  12. Wasser 1 Liter
  13. Weizenmehl 1 EL
  14. Zucker 1 TL
  15. Pflanzenöl 2 EL
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Zwiebeln, Karotten, Mehl
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Pfanne, Pfanne, Schüssel, Brett

Kochen:

Schritt 1


Schritt 1

Zwiebel würfeln, Möhren auf einer groben Reibe raspeln.

Schritt 2

Kochen Sie den Reis bis zur Hälfte für 10 Minuten gekocht.

Schritt 3

Die Pfanne mit 2 EL vorheizen. Pflanzenöl und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze für 3 Minuten braten.

Schritt 4

Karotten hinzufügen, Mehl und mischen. 1 TL zugeben. Salz, ½ TL gemahlener Pfeffer, 1 TL Zucker, Paprika und noch 1 Minute bei mittlerer Hitze braten.

Schritt 5

Gehackte Tomaten hinzufügen und 1 Minute braten, 1 Liter Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen, Lorbeerblatt hinzufügen und die Hitze abstellen.

Schritt 6

Fügen Sie gemahlenen Koriander, Gemüse, gemahlenen Pfeffer und 1 TL zum Hackfleisch hinzu. salzen und 4-5 Minuten gut mischen.

Schritt 7

Reis zum Hackfleisch geben und glatt rühren, Frikadellen in Form von Kugeln formen.

Schritt 8

Fleischbällchen in ein Backblech legen und die vorbereitete Gemüsesauce dazugeben.

Schritt 9

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen und 30 Minuten lang ein Backblech mit Fleischbällchen darauf legen.