Video

Lazy Dumplings mit Kartoffeln

Lazy Dumplings mit Kartoffeln

Die Zutaten

Für den Test benötigen wir:

  1. Kartoffel 0,5 kg
  2. Ei 1 Stck.
  3. Mehl ca. 150-170 g
  4. Salz nach Geschmack
  5. Beliebige Grüns nach Geschmack

Zum Braten:

  1. Zwiebel 1 Stck.
  2. Sonnenblumenöl nach Geschmack
  3. Butter 1 EL
  • Hauptzutaten Kartoffel, Eier
  • 6 Portionen servieren

Kochen:

Kartoffeln in Salzwasser kochen. Kühle ein wenig. Gemüse, etwas schwarzen Pfeffer und ein Ei dazugeben. Probieren Sie es aus, geben Sie etwas Salz hinzu, denn durch Zugabe von Mehl wird der Teig noch frischer. Fügen Sie dann nach und nach Mehl zu den Kartoffeln hinzu und kneten Sie einen sehr weichen Teig. In Würste schneiden und portionieren. Wenn der Teig sehr klebrig ist, mit Mehl bestreuen. Tauchen Sie die Knödel in Salzwasser und mischen Sie vorsichtig. Zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze 2 Minuten kochen lassen. Entfernen Sie die Knödel mit einem geschlitzten Löffel und braten Sie die Zwiebeln mit der Zugabe von Butter. Heiß servieren.