Video

Pfannkuchen 1000 und 1 Loch

Pfannkuchen 1000 und 1 Loch

Die Zutaten

Der teig

  1. Wasser 650 ml.
  2. Mehl 300 g ⠀ (ich habe Vollkorn)
  3. Grieß 100 g. ⠀
  4. Eigelb 2-tlg. ⠀
  5. Zucker 0,5 TL ⠀
  6. Pflanzenöl 1 TL ⠀
  7. Hefe 0,5 TL ⠀
  8. Backpulver 0,5 TL ⠀
  9. 1 Pommes salzen.

Soße

  1. Butter 50 g.
  2. honig 30 g
  • Hauptzutaten
  • 10 Portionen servieren

Kochen:



Alle trockenen Zutaten mischen: gesiebtes Mehl (wenn Sie Pfannkuchen mit hochwertigem Mehl backen, sind diese weiß), Grieß, Zucker, Hefe und Backpulver. ⠀

Öl einfüllen, Eigelb dazugeben, warmes Wasser in den Wasserstrahl gießen und gut mischen. Die Masse 2 Minuten schlagen. Mit einem Handtuch abdecken und anderthalb Stunden warm stellen.

Den Teig vorsichtig mischen und die Kelle in eine leicht vorgeheizte Pfanne ohne Öl geben. Das Feuer sollte etwas unter dem Durchschnitt liegen, ich habe einen Herd bis 9, der nur auf einer Seite für 3 gebacken ist. Wenn die obere poröse Seite ausgetrocknet ist, ist der Pfannkuchen fertig!

Mischen Sie getrennt 50 Gramm zerlassene Butter mit 30 Gramm Honig und gießen Sie Pfannkuchen. Guten Appetit!)