Video

Geriebener Kuchen mit Marmelade

Geriebener Kuchen mit Marmelade

Die Zutaten

  1. Zucker 150 g
  2. Vanillezucker 15 g
  3. 2 Eier
  4. Öl 150 g
  5. Soda 1 TL
  6. Zitronensaft 1 EL. l
  7. Mehl 450 g
  8. Marmelade (beliebig) 7 EL. l
  • Hauptzutaten
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Auflaufform

Kochen:


SCHRITT 1.

In einer Schüssel Zucker, Vanillezucker und Eier vermengen. Mit einer Gabel umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

SCHRITT 2.

Fügen Sie weiche Butter hinzu und mischen Sie wieder.

SCHRITT 3.

Nun Soda und Zitronensaft hinzufügen, ein wenig mischen und Mehl hinzufügen.

SCHRITT 4.

Den Teig gut mit den Händen kneten. Trennen Sie ein Drittel und legen Sie es 30 Minuten lang in den Gefrierschrank.

SCHRITT 5.

Der restliche Teig wird in einer Form von 24 cm verteilt und mit Marmelade bestreut.

SCHRITT 6.

Reiben Sie den gefrorenen Teig auf einer groben Reibe und verteilen Sie ihn auf der Oberfläche des Kuchens.

SCHRITT 7.

Im Ofen 40 Minuten bei 180 ° C backen.