Salate

Blaubeer-, Spinat- und Käsesalat

Blaubeer-, Spinat- und Käsesalat

Zutaten für Salat mit Heidelbeeren, Spinat und Käse

  1. Heidelbeeren 1/2 Tasse
  2. Knorr Salatsoße mit Dill 1 Beutel
  3. Frischer Spinat 150 Gramm
  4. Quark 80 Gramm
  5. Zucchini (jung) 1 Stück
  6. Olivenöl 3 Esslöffel
  7. Wasser 3 Esslöffel
  • Hauptzutaten Zucchini, Spinat, Heidelbeeren, Käse
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Salatschüssel, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel.

Kochen:

Schritt 1: Vorbereiten einer Tankstelle.


Blaubeeren abspülen, auf einen Teller geben, Wasser und Olivenöl dazugeben, Salatsauce einschenken und gut vermengen.

Schritt 2: Den Spinat und den Käse hacken.


Den Spinat gründlich abspülen und mit Papiertüchern trocken tupfen, dann auf einen Teller legen und mit Hüttenkäse bestreuen.

Schritt 3: Zucchini hacken.


Die Zucchini gut abspülen, trocknen, der Länge nach halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Übertragen Sie die Zucchini in eine Salatschüssel mit Spinat und Käse.

Schritt 4: Salat mit Heidelbeeren, Spinat und Käse servieren.


Zucchini-Käse-Spinat-Dressing mit Blaubeeren gießen, vorsichtig mischen und servieren. Ein solcher Salat macht Appetit auf Aussehen und Geschmack. Ich serviere es als Aperitif oder als Beilage zu schweren Fleischgerichten.
Guten Appetit!