Video

Apfel- und Bananenstückchen

Apfel- und Bananenstückchen

Die Zutaten

Für den Test

  1. Apfel 2-tlg.
  2. Banane 1 Stck.
  3. Hühnerei 1 Stck.
  4. Zucker 2 Teelöffel
  5. Mehl 4 EL
  6. Vanillin 1 Prise.
  7. Zimt 1 Prise.
  8. Olivenöl 1 EL

Zur Dekoration

  1. Schokoriegel mit Haselnüssen 90 gr.
  2. Puderzucker nach Geschmack
  • Hauptzutaten Eier, Banane, Apfel, Mehl, Zucker
  • 2 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Reibe, Sieb, Pfanne, Pinsel, Spachtel, Teller, Schüssel, Esslöffel, Gabel, Teelöffel

Kochen:

Ein schrittweises Rezept für die Zubereitung von Krapfen: Wir bereiten die Zutaten für die Zubereitung von Krapfen vor und beginnen mit der Herstellung des Teigs. Wir säubern die Äpfel, entfernen den Kern und reiben eine grobe Reibe, danach reiben wir eine Banane auf eine grobe Reibe. In einer Obstschale ein Hühnerei zerbrechen, alle trockenen Zutaten, einschließlich durch ein Sieb gesiebtes Mehl, zugeben und glatt rühren. Wir geben den gekochten Teig für 15-20 Minuten zu ziehen, um Gluten zu produzieren. Erhitzen Sie die Pfanne auf dem Herd mit dem Olivenöl und einem hinzugefügten Esslöffel, verteilen Sie den Teig und formen Sie unsere Pfannkuchen. Nachdem Sie fünf Minuten auf einer Seite goldbraun gebraten haben, drehen Sie die Pfannkuchen und braten Sie sie weitere fünf Minuten. Wir legen die gekochten Pfannkuchen auf einen Teller und geben jeweils eine Schicht geschmolzene Schokolade auf die Hälfte und eine Prise Puderzucker auf die zweite Hälfte der Pfannkuchen. Unser Obstdessert für den Feiertagstisch zum Tee ist fertig! Guten Appetit an alle!