Video

Brotkuchen

Brotkuchen

Die Zutaten

  1. Zucker 0,5 TL
  2. Hefe 1 TL
  3. Wasser 240 ml.
  4. Mehl 300 g (ich habe Vollkorn)
  5. Salz 0,5 TL
  6. Backpulver 3/4 TL
  7. Pflanzenöl 3 EL
  • Hauptzutaten
  • 8 Portionen servieren

Kochen:



In einer Schüssel Zucker, Hefe und warmes Wasser mischen und 10 Minuten einwirken lassen.

Einen Teil des gesiebten Mehls, Salzes, Backpulvers und Pflanzenöl hinzufügen und gut mischen. Allmählich das ganze Mehl einführen. Der Teig wird 1-1,5 Stunden an einen warmen Ort geschickt, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Wir teilen den Teig in 8 Teile, rollen jeden Teil zu einer Kugel und formen vorsichtig einen Kuchen mit einer Dicke von ca. 8 mm.

In einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten backen.

Fertige Kuchen können mit geriebener Knoblauchbutter eingefettet und mit gehackten Kräutern bestreut werden. Guten Appetit!)