Der vogel

Gegrilltes Hähnchen mit Gemüse

Gegrilltes Hähnchen mit Gemüse

Gegrillte Hühnerzutaten mit Gemüse

Die wichtigsten

  1. Hähnchenfilet 600 Gramm
  2. Bulgarischer Pfeffer 1-2 Stück
  3. Zucchini (jung) 1 Stück
  4. Zwiebeln 1-2 Stück

Marinade

  1. Naturjoghurt 1 Tasse
  2. Kalk 1/2 Stück
  3. Petersilie (gehackt) 1 Esslöffel
  4. Olivenöl optional
  5. Salz nach Geschmack
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Pfeffer, Zucchini, Huhn
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Spieße, Grill, Küchenmesser, Schneidebrett.

Kochen:

Schritt 1: Hühnchen einlegen.


Hähnchenfilet in dünne Streifen schneiden.
Joghurt, Limettensaft, Petersilie und Olivenöl getrennt mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Gießen Sie die Marinade über das Huhn und schicken Sie es an einen kühlen Ort auf 10-15 Minuten.
Gleichzeitig die in kaltes Wasser getauchten Holzspieße einsenden, damit sie später beim Kochen nicht ausbrennen.

Schritt 2: Gemüse einlegen.


Das Gemüse abspülen, schälen und in große Stücke schneiden. Übergießen Sie sie mit Olivenöl und fügen Sie etwas fein gehackte Petersilie sowie Salz und Pfeffer hinzu. Alles gut umrühren und mit Öl und Gewürzen von allen Seiten einfetten.

Schritt 3: Hähnchen mit Gemüse grillen.


Legen Sie das Hähnchenfilet auf die Spieße und legen Sie es auf den erhitzten Grill. Legen Sie Gemüsestücke neben das Huhn.
Alles zu einer schönen goldenen Kruste kochen. Es dauert normalerweise ungefähr 3-5 Minuten auf jeder Seite. Kochen Sie das Gemüse genauso viel wie das Huhn, nehmen Sie es vom Herd und servieren Sie es zusammen. Die Hauptsache hier ist eine geeignete Temperatur, dh ein beheizter Grill oder heiße Kohlen.

Schritt 4: Gegrilltes Hähnchen mit Gemüse servieren.


Das Hähnchen mit gegrilltem Gemüse heiß servieren. Diese vollständige Mahlzeit wird ein großartiges Mittag- oder Abendessen sein. Stellen Sie sicher, dass Sie es am offenen Feuer kochen, sobald ein schöner Tag vergangen ist. Sie werden auf jeden Fall das zarte Hühnerfleisch in der Joghurtmarinade genießen. Das ist etwas!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Bereiten Sie für Hühnchen Knoblauchsauce mit Gemüse vor. Mischen Sie dazu Naturjoghurt mit gehackten Knoblauchzehen und etwas gehackter Petersilie.

- Wenn Sie zu Hause Hühnchen kochen, können Sie auf Spieße verzichten.