Video

Fastenzeit (Vegetarisch) Schokoladenmuffins

Fastenzeit (Vegetarisch) Schokoladenmuffins

Die Zutaten

  1. Mehl 1 EL. und 2/3 Art. (250 gr)
  2. Kakaopulver 2 EL mit einer großen Rutsche (20 gr)
  3. Backpulver 1/2 TL ohne Rutsche (3 gr)
  4. Soda 1/2 TL ohne Rutsche (3 gr)
  5. Wasser 4/5 st. (200 ml)
  6. Pflanzenöl 1/5 EL. (50 ml)
  7. Essig 9% 1 TL
  8. Zucker 4 EL mit einer großen Rutsche (100 gr)
  9. Salz 1/3 TL (3 gr)
  10. Vanillin (oder Vanillezucker) nach Wunsch (habe ich nicht gestellt)
  • Hauptzutaten Mehl, Kakao und Schokolade, Zucker
  • 10 Portionen servieren

Inventar:

Schüssel, Schneebesen, Löffel, Backformen

Kochen:


Schritt 2: Der Teig.

Ich habe Mehl, Kakao, Soda und Backpulver in eine Schüssel gegeben. Ich mische sie zusammen.

Gießen Sie Wasser, Pflanzenöl und 9% Essig in eine andere Schüssel. Ich gebe Zucker, Salz und mische alles gut, damit sie sich auflösen. Falls gewünscht, können Sie hier etwas Vanillezucker oder Vanillin hinzufügen.

Nun in einer Schüssel mit einer flüssigen Mischung den Inhalt einer Schüssel mit einer Mehlmischung sieben. Und einen homogenen Teig kneten. Dies kann mit einem Mixer oder Schneebesen erfolgen. Der Konsistenzteig sollte wie ein Pfannkuchen sein.


Schritt 3: Backen

Ich lege den fertigen Teig sofort in Formen und fülle sie zu etwa 2/3 des Volumens aus. Und ich lege den Auflauf in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen, bis er weich ist. Ich überprüfe die Bereitschaft mit einem Holzstab. Es sollte trocken aus den Muffins kommen, ohne Spuren von Teig.

Ich habe einen elektrischen Backofen, der obere und untere Heizmodus hat fünf Stufen. Die Formulare mit dem Test lege ich in der zweiten Ebene von unten an.

In meinem Ofen werden diese Muffins ungefähr 25 Minuten lang gebacken.

Von dieser Teigmenge habe ich 10 Cupcakes bekommen.

Ich nehme sie aus den Formen und lasse sie vollständig abkühlen.


Schritt 4: Ergebnis.

Ich habe keine Metallform eingefettet oder darüber gestreut, aber der Cupcake ist leicht herausgekommen.

Die fertigen Muffins bestreue ich mit Puderzucker.

Cupcakes sind zart, luftig, aromatisch und sehr lecker.