Der vogel

Hähnchenfilet Boote

Hähnchenfilet Boote

Die Zutaten

  1. Hähnchenfilet 2-tlg
  2. Geräucherter Speck einige Scheiben
  3. Bulgarischer Pfeffer 1/2 Stk.
  4. Camembertkäse einige Scheiben
  5. Kirschtomaten 4-5 Stk.
  6. Provenzalische Kräuter 1 TL
  7. 2 Knoblauchzehen
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten

Inventar:

Messer, Brett, Backblech

Kochen:

Schritt 1: Hähnchenfilet vorbereiten.


Schneiden Sie das Hähnchen an der dicken Stelle ein und machen Sie eine „Tasche“ für die Füllung.
Knoblauch zerkleinern oder durch eine Presse streichen und die entstandene Filetmasse in der Inzision zerkleinern. Das Filet von allen Seiten salzen, pfeffern und einwirken lassen 30 Minuten.

Schritt 2: Füllen.


Den Speck in kleine Stücke schneiden, den Käse und die Paprika auf die gleiche Weise hacken. Schneiden Sie die Kirschtomaten in Hälften oder Viertel (je nachdem, wie klein sie sind).
Füllen Sie die Zutaten in das Filetschiffchen. Fest anziehen, Füllung nicht verschonen.
Mit provenzalischen Kräutern bestreuen.

Schritt 3: Hähnchenfilet-Boote backen.


Backen Sie die Boote im Ofen bei Zimmertemperatur 160 Grad während 30 Minuten. Wenn die Füllung oben anfängt zu brennen, bedecken Sie das Huhn mit Folie.
Sie können eine Beilage aus fein gehackter Zucchini zur gleichen Zeit wie die Boote backen.

Schritt 4: Servieren Sie die Hähnchenfilet-Boote.


Heiße Hähnchenfiletschiffe sind ein ausgezeichnetes Gericht sowohl für den täglichen als auch für den Feiertagstisch. Sehr lecker, schön und toll!
Guten Appetit!