Suppen

Tomatensuppe mit Croutons

Tomatensuppe mit Croutons

Zutaten für Tomatensuppe mit Croutons

Für die Suppe

  1. Tomaten 1 kg
  2. Zwiebel (Zwiebeln mit Federn) 1 Stück
  3. Knoblauch 1 Nelke
  4. Pflanzenöl 1 Esslöffel
  5. 1 Teelöffel salzen
  6. Wasser oder Brühe 400 Milliliter
  7. Basilikum nach Geschmack
  8. Oregano nach Geschmack
  9. Zucker 1/2 Teelöffel

Für Toast

  1. Ciabatta 4-5 Scheiben
  2. Olivenöl 2-3 Esslöffel
  3. Mozzarella 100 Gramm
  4. Basilikum nach Geschmack
  • Hauptbestandteile: Zwiebel, Tomate
  • Teil 3-4

Inventar:

Backformen, Mixer, Esslöffel, Küchenmesser, Schneidebrett.

Kochen:

Schritt 1: Das Gemüse hacken.


Gemüse und frische Kräuter abspülen. Dann hacken Sie die Tomaten und Zwiebeln in große Stücke und pflücken den frischen Oregano und das Basilikum mit Ihren Händen.
Knoblauchzehe schälen. Senden Sie eine Hälfte an Tomaten mit Zwiebeln und Kräutern, und legen Sie den Rest zum Ciabatta.

Schritt 2: Gemüse backen.


Tomaten, Zwiebeln, Oregano, Basilikum und die Hälfte des Knoblauchs in eine tiefe Backform geben. Mit Salz und Zucker bestreuen, über Pflanzenöl gießen und in einen vorgeheizten Ofen (mittlere Hitze) geben 30 Minuten.

Schritt 3: Brühe oder Wasser zum Gemüse geben.


Nach einer halben Stunde das überbackene Gemüse einfüllen 400 Milliliter heißes Wasser und alles wieder in den Ofen stellen 20 Minuten.
Nachdem Sie das Gemüse und die Kräuter mit einem Mixer gehackt haben, verwandeln Sie alles in ein Suppenpüree.
Bei Bedarf können Sie am Ende oder während des Vorgangs weitere Flüssigkeiten hinzufügen.

Schritt 4: Croutons vorbereiten.


Gießen Sie die Scheiben Ciabatta mit Olivenöl, bestreuen Sie sie mit geriebenem Käse und legen Sie die Basilikumblätter hinein (wenn Sie Mozzarella verwenden, können Sie es in großen, aber dünnen Scheiben belassen).
Legen Sie die Brotscheiben in den vorgeheizten Backofen auf 7-10 Minutenbis der Käse schmilzt.
Fertige Croutons können in Würfel geschnitten oder so belassen werden.

Schritt 5: Tomatensuppe mit Croutons servieren.


Gießen Sie die Tomatensuppe in Teller und legen Sie sie auf die Croutons. Sie können Suppe mit kalter Sauerrahm oder Naturjoghurt servieren. Ein köstliches Sommergericht zum Mittagessen für die ganze Familie.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Von frisch, frisch aus dem Garten gepflückte Tomatensuppe ist viel schmackhafter und leckerer.


Sehen Sie sich das Video an: Tomatensuppe mit selbst gemachten Croutons Sallys Welt (Juni 2021).