Video

Milchbrot luftig nach unten

Milchbrot luftig nach unten

Die Zutaten

  1. Milch 170 ml.
  2. Hefe 10 g.
  3. Zucker 1 TL
  4. Mehl 400 g
  5. Zucker 1 EL
  6. Salz 1 Prise
  7. Wasser 80 ml.
  8. Eier 2-tlg.
  9. Pflanzenöl 2 EL
  • Hauptzutaten
  • 3 Portionen servieren

Kochen:



Warme Milch mit einem Teelöffel Zucker und Hefe (10 g frisch oder 1 TL trocken) mischen und 10 Minuten ruhen lassen, um die Hefe zu aktivieren.

Sieben Sie das Mehl, fügen Sie Salz, Zucker hinzu und gießen Sie heißes Wasser. Die passende Hefe und Eier dazugeben, gut mischen, mit einem Film bedecken und 20 Minuten ruhen lassen.

Gießen Sie den Teig mit Pflanzenöl und kneten Sie ihn 5 Minuten lang. Mit einem Film abdecken und den Teig 1 Stunde ruhen lassen.

Der Teig wird mindestens zweimal erhöht. Wir zerkleinern den Teig und teilen ihn in drei Teile.

Wir formen jedes Teil zu einer Kugel, die in die Mitte drückt. Wir rollen es in ein Oval, falten es wie im Video gezeigt zusammen, rollen es in der Länge aus und rollen es auf, wobei wir den Rand einklemmen.

Mit einem Film abdecken und 1 Stunde ruhen lassen. Mit Eigelb einfetten und in den auf 190 ° C vorgeheizten Ofen geben, 30-35 Minuten backen.

Unsere Milch, luftig wie eine Brotwolke, ist fertig, guten Appetit!)