Andere

Austernpilze mit Zwiebeln

Austernpilze mit Zwiebeln

Die Zutaten

  1. Austernpilze 600 g.
  2. Frühlingszwiebeln 1-2 Stk.
  3. Knoblauch 3-4 Zähne.
  4. Olivenöl 2 EL
  5. Wasser 100 ml.
  6. Weißer Tafelwein 250 ml.
  7. Rote Zwiebel 1-2 Stk.
  8. Zwiebeln weiß 1-2 Stk.
  9. Gemüsegewürz (ohne Salz) 2 EL.
  10. Salz 1 EL
  11. Pfeffer nach Geschmack
  12. Dill nach Geschmack
  13. Knoblauch nach Geschmack
  • Hauptzutaten Pilze
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Bratpfannenmesser

Kochen:

Schritt 1: Zwiebel hacken.


Zwiebel schälen und hacken (rot, weiß und grün). Gehackte Halbringe, grüne zerbröckeln in Ringe.

Schritt 2: Die Zwiebel dünsten.


Die Zwiebeln in die in einer Pfanne vorgewärmte Butter geben, Wasser hinzufügen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

Eintopf über 10 Minuten.

Schritt 3: Fügen Sie die Pilze hinzu.


In der Zwischenzeit die Pilze ausspülen und hacken. Legen Sie die Austernpilze in die Pfanne, um die Zwiebel.

Salz, Pfeffer und Gewürze hinzufügen.

Gießen Sie den Wein ein und kochen Sie die Champignons mit Zwiebeln bei schwacher Hitze 15 Minutenbis die Flüssigkeit verdunstet. Vergessen Sie nicht, sich zu rühren.

Schritt 4: Knoblauch und Dill hinzufügen.


Knoblauch und Dill fein hacken.

Fügen Sie sie zu den Pilzen mit Zwiebeln am Ende des Kochens hinzu.

Schritt 5: Austernpilze mit Zwiebeln servieren.


Austernpilze mit heißen Zwiebeln servieren. Dies ist ein eigenständiges Gericht, das ohne Beilage, nur mit Brot, köstlich ist. Sie können saure Sahne hinzufügen.
Guten Appetit!