Video

Frische Kartoffelpuffer mit saftiger Füllung

Frische Kartoffelpuffer mit saftiger Füllung

Die Zutaten

  1. Zwiebeln 1 Stck.
  2. Champignons 250 g
  3. Käse 100 g
  4. Kartoffel 500 g
  5. Salz nach Geschmack
  6. Pfeffer nach Geschmack
  7. Grüns nach Geschmack
  8. Pflanzenöl nach Geschmack
  9. Eier 2-tlg.
  10. Mehl 2 EL
  • Hauptzutaten
  • 3 Portionen servieren

Kochen:



Zuerst eine Zwiebel in Würfel schneiden und in Pflanzenöl leicht anbraten.

Champignons, ich habe eingefroren, in die Pfanne geben und braten, bis sie gekocht sind.

Wir reiben den Käse auf einer mittleren Reibe, damit er schneller schmilzt.

Ich reibe die Kartoffeln auch auf einer mittelgroßen Reibe, du kannst eine große nehmen (wie du willst), stelle sicher, dass du die Kartoffeln aus dem Saft drückst. Zu den geriebenen Kartoffeln geben wir nach Belieben Eier, Salz und Pfeffer und etwas Gemüse, ich habe getrocknete Frühlingszwiebeln, Sie können Dill nehmen, es wird sehr aromatisch sein. Mehl hinzufügen und gut mischen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Masse in drei Teile teilen, einen Teil in die Pfanne geben und gleichmäßig in einen dünnen Pfannkuchen verteilen. Auf beiden Seiten anbraten.

Auf die eine Hälfte den dritten Teil der Füllung legen (gebratene Zwiebeln, Champignons und mit geriebenem Käse bestreuen), mit dem zweiten Teil des Kartoffelpuffer bedecken. Auf beiden Seiten einige Sekunden braten, damit der Käse etwas schmilzt.

Wir legen es auf einen Teller und servieren es auf den Tisch! Es ist möglich mit Gemüse und Salat.)