Video

Pudding-Kuchen. Leckere hausgemachte Kuchen

Pudding-Kuchen. Leckere hausgemachte Kuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Mehl 230 gr
  2. saure Sahne 20% 200 ml
  3. Butter 120 gr
  4. Ei 1 Stck
  5. Zucker 150 gr
  6. Pudding nach Geschmack
  7. Backpulver 15 gr
  8. Vanillin nach Geschmack
  9. Beeren 400 gr. (Obst oder Beeren können beliebig sein)
  10. Pudding ist eine Trockenmischung, die in Säcken verkauft wird, in denen alles zum Backen bestimmt ist. Normalerweise nehme ich Vanille. Anstelle von Pudding können Sie 2 EL hinzufügen. Stärke, aber mit Pudding schmeckt es immer noch besser !!!
  • Hauptzutaten: Schwarze Johannisbeere, Mehl, Zucker

Inventar:

Auflaufform

Kochen:


Ich mische das Ei mit saurer Sahne, füge Zucker, Vanille und weiche Butter hinzu und rühre alles gut um. Fügen Sie trockenen Pudding hinzu und rühren Sie sich wieder gut. Gießen Sie Backpulver in Mehl und sieben Sie Mehl mit Backpulver in die flüssige Masse, kneten Sie den Teig.

Der Teig sollte ziemlich dick werden, aber nicht mit Mehl verstopft sein.


Die Form mit Butter einfetten, mit Grieß bestreuen und den Teig in die Form verteilen, die schwarzen Johannisbeeren darauf verteilen, mit Zucker bestreuen und in den auf 180 ° C vorgeheizten Backofen legen.

Dann lasse ich den Kuchen abkühlen und nehme ihn aus der Form, bestreue ihn mit Puderzucker.