Video

Ich stopfe die Zucchini so die ganze Saison, ungewöhnlich und lecker!

Ich stopfe die Zucchini so die ganze Saison, ungewöhnlich und lecker!

Die Zutaten

  1. Zucchini 3-tlg. (900 g)
  2. Couscous 100 g
  3. Olivenöl 3 EL. l
  4. Zitrone 0,5 Stk.
  5. Minze 3 Zweige
  6. Petersilie 4-5 Zweige
  7. Dill 4-5 Tierarzt.
  8. Käse 150 g
  9. Zwiebel 1 Stck.
  10. Wasser (kochendes Wasser) 200 ml
  11. Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • HauptzutatenKürbis, Grüne
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Kochen:

Garprozess:

1. Couscous mit kochendem Wasser gießen und 15-20 Minuten einwirken lassen.

2. Schneiden Sie die Zucchini entlang und entfernen Sie das Fruchtfleisch. Wir salzen die Boote.

3. Zucchinizwiebel und -schnitzel zerkleinern.

4. Die Zwiebel und die gehackte Zucchini braten, bis sie gar sind.

5. Füllung zubereiten: Zwiebeln und Zucchini mit Couscous mischen, gehackte Kräuter dazugeben und gut mischen. Salz und Pfeffer, Zitronensaft dazugeben und mit Olivenöl würzen.

6. Wir starten die Boote von der Zucchini. Wir haben viel gefüllt. Käse darüber streuen.

7. Wir schicken die Zucchini ca. 25-30 Minuten lang um 180 Grad in den vorgeheizten Ofen, bis sie selbst fertig sind.

Guten Appetit!