Video

Zucchini und junge Möhrenstückchen mit Joghurtsoße

Zucchini und junge Möhrenstückchen mit Joghurtsoße

Die Zutaten

  1. Zucchini 1 kg
  2. Karotte 300 g
  3. Frühlingszwiebeln nach Geschmack
  4. Mehl 1,5 Tassen
  5. Milch 1 Tasse
  6. 3 Eier
  7. Joghurt 150 gr
  8. 2 Knoblauchzehen
  9. Koriander 1 TL
  10. Fein gehackte Minzblätter 1 TL
  11. Pflanzenöl nach Geschmack
  12. Olivenöl nach Geschmack
  13. Schale mit 1/2 Zitrone
  14. Backpulver 1 TL
  15. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Karotte, Zucchini, Zucchini, Zitrone, Milch, Joghurt, Mehl

Kochen:


Mehl, Koriander, Backpulver und Salz mischen, in einer anderen Schüssel Milch, Eier, Zitronenschale, Pfeffer mischen, den Inhalt der ersten Schüssel in die zweite Schüssel gießen und gründlich mischen, Zucchini und Karotten auf einer groben Reibe raspeln. Squash Squash und abtropfen lassen. Mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und gut mischen. Eine halbe Stunde kalt stellen.
In einem Mörser 2 Knoblauchzehen und einen halben Teelöffel mahlen. Salz. Wenn kein Stupa vorhanden ist, können Sie einfach mit einem Küchenmesser auf dem Brett mahlen, mehrere Minzblätter fein hacken, Joghurt mit gehackten Minzblättern und Olivenöl mischen. In den Kühlschrank stellen, bis die Krapfen anbraten.
Krapfen in Pflanzenöl anbraten. Zum Servieren etwas grobes Meersalz (optional) einstreuen und Joghurtsauce hinzufügen.