+
Meeresfrüchte

Gegrillte Garnelen

Gegrillte Garnelen

Die Zutaten

Für Garnelen

  1. Tigergarnelen 20-tlg.
  2. 4 Knoblauchzehen
  3. Petersilie 1/4 Bund
  4. Olivenöl 3 EL
  5. Salz nach Geschmack
  6. Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Roter Pfeffer nach Geschmack

Für den Salat

  1. Tomaten 2-tlg
  2. Grüner Pfeffer 1 Stck.
  3. Olivenöl nach Geschmack
  4. Salz nach Geschmack
  5. Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Spieße, Grill, Messer, Salatschüssel, Brett, Mörser

Kochen:

Schritt 1: Garnelen kochen.


Garnelen schälen (ich habe geschält), abspülen und trocknen. Wenn die Garnelen gefroren waren, müssen sie zuerst aufgetaut werden.
Gießen Sie die Garnelen auf einen Teller, Salz, Pfeffer, gießen Sie Olivenöl (2 EL) und gut mischen. 10 Minuten ruhen lassen.
Zu diesem Zeitpunkt den Knoblauch mit Petersilie, Salz und 1 Esslöffel Olivenöl in einem Mörser mahlen.
Dann die Garnelen auf Stangen legen und auf einem heißen Grill darüber braten 3 Minuten auf jeder Seite.

Schritt 2: Salat zubereiten.


Für den Salat gehackte Tomaten mit gehacktem Pfeffer, Salz, Pfeffer und Olivenöl mischen.

Schritt 3: servieren Sie die gegrillten Garnelen.


Legen Sie die Garnelen auf einen Teller, legen Sie einen Tomatensalat daneben, geben Sie die Knoblauch-Petersilien-Paste auf die Garnelen. Alles ist fertig! Genieße es!
Guten Appetit!