Gemüse

Panierte Kartoffeln

Panierte Kartoffeln

Die Zutaten

Kartoffel

  1. Junge Kartoffeln 8-10 Stk.
  2. Kräutersalz 1 EL

Panieren

  1. Paniermehl 2-3 EL
  2. Salz 1 TL
  3. Getrockneter Majoran 1 TL
  4. Getrockneter Thymian 1 TL
  5. Gemahlener süßer Paprika 1 TL
  6. Curry 1 TL
  7. Pflanzenöl ein paar Esslöffel
  • Hauptzutaten Kartoffel

Inventar:

Teller, Löffel, Pfanne, Pinsel, Pergament, Backblech

Kochen:

Schritt 1: Die Kartoffeln kochen.


Die Kartoffeln mit einer Bürste abspülen, um dicke Schalenstücke zu entfernen und mit Sand zu zermahlen. Kartoffeln mit Wasser gießen, Grassalz hinzufügen, zum Kochen bringen und kochen 10-15 Minuten. Die Kartoffel sollte weich werden, aber auf keinen Fall nicht kochen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Panade vor.


Mischen Sie die Gewürze zum Panieren (nur trocken) in einer Schüssel.

Öl getrennt einfüllen.

Schritt 3: Panierte Kartoffeln.


Tauchen Sie die Kartoffeln nach dem Kochen in Öl.

Und dann panieren.

Schritt 4: Panierte junge Kartoffeln backen.


Legen Sie die Kartoffeln auf Pergament.

Backen mit 210 Grad während 10 Minuten, dann gießen Sie die Kartoffeln mit Öl und backen Sie mehr 10 Minuten. Am Ende können Sie die Grillfunktion einschalten, um eine schöne Kruste zu erhalten.

Schritt 5: Die panierten Kartoffeln servieren.


In Semmelbröseln gebackene Kartoffeln servieren. Dies ist eine großartige Beilage, besonders zu Fleisch und Gemüse.
Guten Appetit!