Video

Klassischer Käsekuchen New York

Klassischer Käsekuchen New York

Die Zutaten

Auf einer Form mit einem Durchmesser von 18 cm:

  1. Shortbread Cookies 150 g
  2. Butter 60 g
  3. Zucker 1 EL ohne oberteil
  4. Salz 1 Prise

Füllung:

  1. Frischkäse 600 g
  2. 2 Eier
  3. Eigelb 1 Stck.
  4. Saure Sahne 100 g
  5. Zucker 150 g
  6. Vanillezucker 10 g
  7. Eifer aus einer halben Zitrone
  8. Stärke 2 EL

Um abzudecken:

  1. Saure Sahne 100-200 g
  2. Zucker 1 EL
  3. Vanillezucker 10 g
  • HauptzutatenZitrone, Sauerrahm, Zucker

Kochen:

Schritt 1: Schritt für Schritt Video Rezept:.


Schritt 1 - Bereiten Sie das Formular vor.

Nehmen Sie eine abnehmbare Form mit einem Durchmesser von 18 cm. Schmieren Sie die Seiten mit Öl, falls gewünscht, können Sie sie mit Pergament bedecken, dann werden die Ränder des Käsekuchens geprägt.


Schritt 2 - Bereiten Sie die Grundlagen vor.

Kekse zu Krümeln zerkleinern, bei Raumtemperatur zerlassene Butter, eine Prise Salz und Zucker zugeben. Umrühren, in Form bringen und stampfen. Den Boden im auf 200 Grad erhitzten Backofen 10 Minuten backen.

Schritt 3 - Vorbereiten der Füllung.

Für die Füllung die Zitronenschale mit Zucker und Vanillezucker zerkleinern. Sie müssen es vorsichtig mahlen und die Schale so weit wie möglich hacken, damit der fertige Käsekuchen keine Stücke davon enthält und alle Aromen der darin enthaltenen ätherischen Öle verströmt. Frischkäse, fette saure Sahne, Zucker, Eier und Stärke mischen. Durch Stärke wird die Käsekuchenstruktur samtig und seidig. Wenn Sie die Zutaten zum Füllen des Käsekuchens mischen, müssen Sie mit der niedrigsten Mischgeschwindigkeit arbeiten, damit der fertige Käsekuchen keine Luftblasen enthält. Gießen Sie die Füllung auf den Boden des Kekses, der bereits auf Raumtemperatur abkühlen sollte.

Schritt 4 - Backen.

Stellen Sie einen Behälter mit kochendem Wasser auf die untere Ebene des Ofens. In der Mitte - eine Form mit einem Käsekuchen. Bei 130 Grad 90-120 Minuten backen. Die Ränder des Käsekuchens sollten sich berühren, und die Mitte sollte "lebendig" bleiben. Den Backofen ausschalten und die Form mit heißem Wasser entfernen. Lassen Sie die Käsekuchenform im Ofen, bis sie warm ist.

Schritt 5 - Dekoration.

Saure Sahne mit Zucker und Vanillezucker mischen, mit einem Käsekuchen bedecken und für 6-8 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit er seine endgültige Konsistenz erhält. Auf Wunsch können Sie mit Beeren dekorieren.